Das 6 Red Open Turnier bestritten 12 Spieler, die Vorrunden wurden am Samstag und die Finalrunden am Sonntag gespielt. Nach sehr interessanten und spannenden Spielen ergaben sich folgende Ergebnisse: Den ersten Platz erkämpfte sich Patrick Rosmann (SC Leibnitz) mit dem Sieg gegen Thomas Herg (SCL), im Spiel um den dritten Rang konnte Mike Busse (Snookerclub Eisenerz) in einem aüßerst knappen Spiel Edwin Baumann (SCL) bezwingen.
Bei der abschließenden Siegerehrung wurde ein großes DANKE an alle Sponsoren ausgesprochen.
Obmann Thomas Herg und seinen vielen Helfern gelang es erneut, eine perfekt organisierte Veranstaltung durchzuführen. Alle Teilnehmer gingen mit Pokalen , Warenpreisen und einem positiven Eindruck von der neuen Spielstätte nach Hause.